Top
=

Cookie-Richtlinien

Mit den nachstehenden Cookie-Richtlinien sollen die Arten und Nutzungsmodalitäten von Cookies erläutert und Hinweise dazu geliefert werden, wie Sie - sollten Sie es wünschen - die auf der Website vorhandenen Cookies ablehnen oder eliminieren können. 

Was Cookies sind und wie sie eingesetzt werden. Cookies sind Textzeichenketten, die von einem Webserver (z.B. von der Site) an den Internetbrowser des Benutzers geschickt und von diesem Browser automatisch im Computer des Benutzers gespeichert werden, um dann wiederum automatisch bei jeder Gelegenheit oder jedem weiteren Zugriff auf die Site an den Server zurückgeschickt zu werden. Standardmäßig sind fast alle Internetbrowser so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. 

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, je nach den Eigenschaften und den Funktionen, die sie jeweils haben, und sie können verschieden lange auf dem PC oder dem mobilen Gerät eines Benutzers verbleiben:

  • „Sitzungs-Cookies“ werden im PC des Benutzers aus rein technisch-funktionalen Gründen gespeichert. Sie dienen zur Übertragung von Sitzungs-Identifikationen, die für eine sichere und leistungsstarke Navigation innerhalb der Website erforderlich sind. Am Ende der „Sitzung“ (daher ihre Bezeichnung) werden Sie mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Bei dieser Art von Cookies besteht keine Gefahr, dass andere informatische Techniken zur Anwendung kommen, die sich nachteilig auf die Vertraulichkeit bei der Navigation des Benutzers auswirken könnten;
  • „Persistente Cookies“ werden bis zu ihrem Verfallsdatum bzw. bis sie von den Benutzern/Besuchern gelöscht werden, auf der Festplatte des Computers gespeichert. Mithilfe der persistenten Cookies werden die Besucher, die auf die Website zugreifen (oder eventuelle andere Benutzer, die denselben Computer benutzen), automatisch bei jedem Zugriff auf die Website erkannt. Die persistenten Cookies erfüllen eine Vielzahl an Funktionen zugunsten der Besucher (so z.B., was die benutzte Sprache oder die Registrierung des Einkaufswagen bei Online-Einkäufen betrifft). Persistente Cookies können aber auch zu Werbe- und Profilierungszwecken genutzt werden (z.B. damit auf den Besucher zugeschnittene Werbung angezeigt wird oder um das Verhalten der Besucher der Website zu analysieren). In diesen Fällen muss die vorherige Einwilligung des Benutzers eingeholt werden. Die Besucher können den Browser ihres Computers derart einstellen, dass dieser alle Cookies annimmt/ablehnt oder so, dass jedes Mal bei Auftreten eines Cookies ein entsprechender Hinweis erscheint, um dann entscheiden zu können, ob dieser angenommen werden soll oder nicht. Der Benutzer hat auf jeden Fall die Möglichkeit, die voreingestellte Konfiguration (Default) zu ändern und die Cookies zu deaktivieren (d.h. sie endgültig zu blockieren), indem er das höchste Sicherheitsniveau einstellt.

 

Cookies direkter Art und von Dritten
Diese beiden Arten von Cookies (Sitzungs- und persistente Cookies) unterteilen sich ihrerseits in:

  • „direkte Cookies“, wenn sie direkt vom Besitzer und/oder Verantwortlichen der Website verwaltet werden.
  • „Cookies von Dritten“, wenn die Cookies von Verantwortlichen eingerichtet und verwaltet werden, die nicht zu der vom Benutzer besuchten Website gehören.

 

Verzeichnis der auf der Website vorhandenen Cookies

Cookie Beschreibung Cookie-Arten Herkunft und Inhaber Link Policy
JSESSIONID Ermöglicht das Erkennen des Benutzers Technischer Cookie maggi-technology.com  
Youtube Youtube ist eine Plattform des Video-Sharing, von Google Inc. entwickelt.
Google könnte die erfassten Daten in seinem Werbenetz verwenden.
Cookies von Dritten google.com USA 
Policy
Google Cookie
Opt out
HubSpot Statistiken cookie Cookies von Dritten hubspot.com  


Wie können Cookies deaktiviert werden? 
Im Inkognito-Modus ist es möglich, zu navigieren und die Registrierung der Cookies zeitweilig zu blockieren:

 

Nachstehend das Verfahren, um die Cookies im Hauptbrowser zu blockieren: